Einbruchmeldetechnik / Zugangskontrolle

Einbruchmeldetechnik / Zugangskontrolle

Schutz von Gütern und Einrichtungen: ein ständig wachsender Markt.

Güter und Einrichtungen schützen.

Der Bedarf an Überwachung und Schutz von Gebäuden vor unbefugtem Zutritt und kriminellen Delikten nimmt stetig zu, und zwar im öffentlichen als auch privaten Bereich.

Zutrittskontrolle und Einbruchmeldetechnik haben sich wie kaum ein anderes Gebiet der Sicherheitstechnik in den letzten Jahren weiterentwickelt: intelligente Systeme, die miteinander kommunizieren, kompatibel mit anderen Systemen sind und interaktiv agieren können, bewegen sich heute auf dem Markt der Möglichkeiten. Dabei werden die Erweiterbarkeit und der modulare Charakter der Systeme immer wichtiger und  steigern die Bedeutung der SLAT-Notstromversorgungen, die sowohl als integrierbare als auch autonome „stand-alone“ Komponenten eingesetzt werden können.

SLAT bietet Lösungen für den kontinuierlichen Betrieb von Zugangskontroll- und Einbruchmeldeanlagen.

Mit mehreren Produktreihen antwortet SLAT auf die unterschiedlichen Anforderungen an Normierung, Zertifizierung und Sicherheitsstufen: ACCES, AXS2, AXS3, AXRS. Ein besonders hohes Sicherheitslevel erfüllen die Stromversorgungen der AXS3- und AXRS-Reihe, die für 12V nach der VdS C-Klasse für mittleres bis hohes Risiko (EN 50 131-6 Grad3) zertifiziert sind. Die Produkte kommunizieren über potentialfreie Kontakte.

 

AXS2axs3axrsacces